Werl 27.06.2022:

Sebastian Tusche, der Pitcher der Hit Hunters war am Wochenende schier unschlagbar.

Die Wuppertaler  überzeugten mit einer perfekten Mischung aus unglaublich gutem Pitching durch Sebastian Tusche, der trotz intensiven, Dauereinsatz nicht ermüdete, weiterhin auch durch dem stärksten Offensivspieler der CL Dennis Zimolong, sowie hervorragend gutem Coaching durch Chrissy Bock und einer sehr soliden Mannschaftsleistung

des gesamten Teams.

So gelang dem CL-Neuling den sensationellen Meisterschaftstitel!!!

Das Schlüsselspiel war das Halbfinale gegen den titelverteidigenden UCE Travellers.

Beide Teams bahnten sich den Weg ins Halbfinale durch bärenstarkes Pitching und Offensive.

Im Halbfinale, mit recht niedrigem Ergebnis von 3:2 war es dann ein Duell der Pitcher.

Tusche konnte die offensivstärke der Kölner stoppen und bekam den nötigen einen Run Vorsprung seiner Offense zum Sieg.

Im Finale lies der überragende Wuppertaler Pitcher nur noch wenige Offensivakzente der ebenso stark spielenden Erlanger zu.

Beim Stand von 2:2 brachte ein Zimolong RBI die Führung für Wuppertal, die dann zum vorzeitigen 10-Run-Rule-Sieg ausgebaut wurde.

Leider hat es zur Siegerehrung nicht mehr gereicht,  die defensive Statistik auszuwerten, sodass nach dem Finale zunächst nur die Offensiven Leistungen ausgewertet waren.

Wir hoffen, in Kürze die besten weiblichen und männlichen Pitching- und Defenseleistungen der CL 2022 zu ehren!

Ein ausführlicher Bericht zur CL mit Daten wird folgen….

Beste Wünsche an ALLE Teilenehmer und Besucher für die zum Teil langen Heimreisen in Ihre Heimat.

Ich bedanke mich im Namen des CL-Orgateams  und der Werler Wölfe.

Euer Mike

Artikel Soester Anzeiger

Foto: U. MÜLLER